Breithaupt und Schmich dominieren gegen Ziegelhausen

am . Veröffentlicht in Herren IV

Nach unserem Kantersieg in Schwetzingen, welche 9:0 bezwungen wurden, gingen alle höchst motiviert in das nächste Spiel gegen Ziegelhausen, die genau einen Platz vor uns in der Tabelle stehen. 

In den Doppeln konnten bereits zwei Punkte geholt werden, wobei das Star Doppel und Harry Schmich und Ralf Breithaupt mal wieder top Leistungen zeigte. 

Im weiteren Verlauf holte uns das erste Paarkreuz insgesamt zwei Punkte (die gegnerische Nummer 1 blieb ungezwungen)  und das zweite sogar ganze vier Punkte, wobei sich Ralf nach einem desolaten ersten Satz durch die anwesend tobende Menge zu einem Sieg tragen ließ. Für uns hinten blieb nicht viel zu tun. Ein Spiel locker geholt und das andere gab Maxi Bauer leider unglücklich im fünften Satz nach einem starken Comeback ab. 

Alles in allem eine grundsolide Leistung im Kellerduell. Weiter geht es gegen Leimen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.